Lasertherapie

Seit 15. November 2016 biete ich die Behandlung  mit einem Low Level Laser Gerät an. Die Therapie erfolgt sowohl punktuell und als auch flächig.

Die Behandlung mit dem Laser ist eine ergänzende, berührungsfreie Behandlungsform, die besonders für schmerzempfindliche und/oder ängstliche Hunde einen guten Einstieg darstellt.

Laserlicht wirkt in verschiedenen Frequenzen und bei verschiedenen Problemen:
– Schmerzlindernd
– Entzündungshemmend
– Regeneration von Gewebe (Wunden)
– Zirkulationsfördernd (Stoffwechsel)

Die Behandlung ist nebenwirkungsfrei, stimuliert das Immunsystem und aktiviert die Selbstheilung.

img_2924  img_2923